Wie die narzisstische Mutter ihren Schatten und ihre Persona auf die Geschwister projiziert

Wie die narzisstische Mutter ihren Schatten und ihre Persona auf die Geschwister projiziert

Gibt es mehr als ein Kind, treibt die narzisstische Mutter einen Keil zwischen die Geschwister. Das tut sie aus verschiedenen Grunden.

Sie saen Zwietracht und Drama zwischen den Menschen in ihrem Umfeld, das sie selbst initiieren. So kontrollieren sie das Verhaltnis anderer in ihrem Umfeld zueinander und halten die Faden in der Hand.

In Extremfallen schaffen sie es, dass die einzelnen Parteien so zerstritten sind, dass sie nicht mehr miteinander sondern nur noch indirekt uber die narzisstische Person ubereinander reden. Das gilt auch fur Geschwister mit einer narzisstischen Mutter.

Zum anderen kann die narzisstische Mutter bei mehr als einem Kind verschiedene Aspekte ihrer Personlichkeit auf unterschiedliche Kinder projizieren. Dabei gibt es stets ein Kind, das von der Mutter konstant abgewertet wird, wahrend das andere im Grunde nichts falsch machen muss. Ein Licht- und ein Schattenkind.

(Nicht zu verwechseln mit dem Sonnen- und dem Schattenkind, wie in der Arbeit mit dem inneren Kind oft bestimmte Anteile unserer eigenen Personlichkeit bezeichnet werden.)

Das Lichtkind erhalt alle Zuwendung, fur das Schattenkind bleibt nur Verachtung, Spott und Hohn ubrig. Fast unnotig zu erwahnen, dass die narzisstische Mutter das Lichtkind dazu anhalt, in die Abwertungen gegen das Schattenkind mit einzustimmen. Read More